andrea böning
  aktuell
  arbeiten
  kunst am bau
  projekte
  vita
  texte
  kontakt
   
  de | en
   
   
 
 

Zwei Läufer 2011
Thermoplastik auf Steinpflaster und Asphalt
40 x 3,30 m / 11,50 x 4 m
Neubau der Sporthalle Jeanne-Barez-Grundschule Pankow, Berlin
eingeladener Wettbewerb Kunst am Bau,
1.Platz, Auslober: Land Berlin


Ausgehend von dem unübersichtlichen Grundschulgelände und dem Neubau der Sporthalle, der sich hinter dem Schulgebäude verbirgt entsteht mit dem Motiv zweier Teppichläufer ein Wegweiser zur Sporthalle und zugleich ein verbindendes Element des Schulgeländes.
Teppichläufer sind Brücken und Wegweiser. Sie sind Orientierungshilfe und ein Zeichen der Einladung. In ihrer Beschaffenheit lässt sich vielerlei über die Gastgeber und Bewohner ablesen. Die Teppichläufer reflektieren somit etwas von dem wider was Kinder mit der Grundschule verbinden: Es ist ein Ort des vertrauten zuhause Seins.
Die Teppichläufer sind Staffelläufer, Wetteiferer und ebenso Läufer, die noch rechtzeitig zu Schulbeginn ankommen möchten.