andrea böning
  aktuell
  arbeiten
  kunst am bau
  projekte
  vita
  texte
  kontakt
   
  de | en
   
   
 




1997


1996

1989-97




1990-96

1967




2013

2009

2005

1998/99

1997

1992-94






2017



2016



2014




2011




2004









2010




2010



2008




1999




1996






2016
2015
2013
2013
2012
2012
2012

2012
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2005
2005

2004
2001
2000
2000
2000
1999
1997
1997






2011
2009
2007
1999
1995
1994
CV

lebt und arbeitet seit 2000 in Berlin und im Land Brandenburg


Meisterschülerin bei Prof. Dörte Eißfeldt, Hochschule für Bildende Künste HBK, Braunschweig

Diplom Freie Kunst, HBK Braunschweig

Studium Freie Kunst an der
Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig,
Staatl. Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart und an der
Ecole Supérieur des Beaux Arts, Nîmes, Frankreich

Dozentin an der Europäischen Kunstakademie, Trier

geb. in Winterthur/Schweiz


Stipendien

Artist in Residence (group residence), Saari, Hietamäki, Finnland

Artist in Residence Transient Spaces - The Tourist Syndrom, Palanga, Lithauen

Artist in Residence Pilotprojekt Gropiusstadt, Berlin

DAAD Jahresstipendium für die Niederlande, Amsterdam

DAAD Studienreise, New York

Studienstipendium Deutsch-Französisches-Jugendwerk,
Ecole Supérieur des Beaux Arts, Nîmes, Frankreich


Kunst am Bau


Kunst am Bau, berlinweiter offener anonymer Wettbewerb
Neubau Clay-Schule, Berlin, Auslober: Land Berlin
2.Runde: Welle - Arsis und Thesis

Kunst am Bau eingeladener Wettbewerb
Neubau Charlotte-Pfeffer-Schule, Berlin, Auslober: Land Berlin
2.Rang: Rund

Kunst am Bau Wettbewerb
Neubau Waldcampus Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Eberswalde
Auslober: Land Brandenburg
1.Platz: looking back

Kunst am Bau eingeladener Wettbewerb
Neubau Sporthalle Jeanne-Barez-Schule, Berlin
Auslober: Land Berlin
1.Platz: Zwei Läufer

Kunst am Bau eingeladener Wettbewerb
Kindertagesstätte Baseler Str., Berlin, Auslober: Land Berlin


Fachpreisrichterin in Kunst am Bau Wettbewerben 2012, 2014, 2016
Auslobungen durch das Land Berlin, vertreten durch die Bezirke und den Senat


Ausstellungsprojekte

Sightseer´s work , Bad Belzig
Ein touristischer Spaziergang durch die Stadt Bad Belzig mit temporären Kunstinstallationen im Stadtraum - fünf künstlerische Positionen zu Fragen über Tourismus, Transition und Naherholung. Konzept/Leitung: Andrea Böning>>>

Faktor L , Galerie M des BVBK, Potsdam
gem. mit Ilse Winckler und Carsten Hensel, Förderverien Atelierhaus Panzerhalle, Potsdam

Village Resort Brandenburg, Stadt Beelitz, Potsdam-Mittelmark
Kunst im öffentlichen Raum zur Thematik Altstadtsanierung, Tourismus und zu den Veränderungen des gesellschaftlichen Lebens in der Metropolregion Berlins; Konzept: Andrea Böning; Leitung: Andrea Böning mit Kunstpflug e.V.>>>

From B to A and further, Art-Max-Kunsthalle Braunschweig EinAusstellungsprojekt mit 13 deutschen und niederländischen Künstlern. Idee der Ausstellung ist, Kunst mit eigener Lichtquelle, Konzept/ Leitung: Andrea Böning und Hannes Kater >>>

Gründung der Künstlergruppe Fettes Land, Andrea Böning, Dagmar Hugk und Magnus von Stetten, Ausstellungskonzeption und -leitung seit 1998
u.a: Fettes Land Kunsthalle Exnergasse, Wien 1999 >>>


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl seit 1997)

Labirynt Festival, Frankfurt/Oder
Holzwege und Lichtungen
, Meinblau, Berlin
On the threshold of privacy, Muu,Mynämäki, Finnland
Innen und Außenlandschaften
, Meinblau, Berlin
Miedzyswiaty
, Labirynt Festival, Collegium Polonicum, Slubice, Polen
Die weiße Residenz
Gropiusstadt, Berlin
Innen und Außenlandschaften,
C.Rockefeller Center for contemporary Arts, Dresden
alles fliesst - unterwegs, Kunstverein Bucholz / Nordheide
Sightseer´s work, Bad Belzig

Faktor L , Galerie M des BVBK, Potsdam
Komfort, Meinblau, Berlin
Kunstkammer
FRISE, Hamburg;
Visite
Rebenpark, Braunschweig
Blühende Landschaften?, Zempow
Village Resort Brandenburg?
, Stadt Beelitz
Rooming
, Kunsträume Burg Eisenhardt, Belzig
Fahrt ins Blaue, Kunstverein Baruth
Kraft = Masse x Beschleunigung
, Galerie Ratskeller, Berlin Lichtenberg
Kommen Sie nach Hause, Köln;
Kleinskulpturen Säulencenter, Berlin
Me, myself and I
u.a: gutleut, Frankfurt am Main; glue, Berlin; Arti et Amiciae, Amsterdam
Zwischenwasser , Stadt Bad Aibling
Shift
, Neues Museum Weimar, Kunstsammlungen zu Weimar
Kunst und Wasser
Landkreis Gifhorn
From B to A and further, Art-Max Kunsthalle, Braunschweig
Fettes Ländle
, der Kiosk, GAP, Köln
Fettes Land
Kunsthalle Exnergasse, Wien;
504
Art-Max, Kunsthalle Braunschweig
Bundeswettbewerb Kunststudenten
, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn



Einzelausstellungen

draußen zuhause II, Bundesumweltamt Dessau
draußen zuhause , Galerie Scotty Enterprises, Berlin
tropical, KunstZelle, Wien
Piz Plaz, Kunstverein Gifhorn
Projektionen Fotografie Objekte Bremerstr. 5, Köln
Andrea Böning
Galerie Riveteuse, Nîmes, Frankreich