andrea böning
  aktuell
  arbeiten
  kunst am bau
  projekte
  vita
  texte
  kontakt
   
  de | en
   
   
 

Bibliographie (Auswahl)

- Labirynth Festival Neuer Kunst, Ausstellungskatalog, Hrsg: Gmina Slubice, Polen, 2016



- The tourist´s work - Andrea Böning works 2008-2013, hrsg anlässl. der Realisierung von Looking Back, HNE, Eberswalde, 2014,
mit dem Beitrag Die Erde als Sehnsuchtsort. Zu den künstlerischen Arbeiten von Andrea Böning von Dr. Alma-Elisa Kittner
Broschur, 44 Seiten
pdf >>>(4,9 mb)

- kunststadt - stadtkunst, BBK Berlin
63 - 2016; 59 -2012
>>>

- Klasse Buch, 64 Positionen aus der Klasse Eißfeldt,
Hrsg: Dörte Eißfeldt, HBK Braunschweig, Kehrerverlag >>>

- Kunst und Umwelt 2005 - 2012 im Umweltbundesamt Dessau
,Hrsg: UBA Dessau, 2012
Katalogauszug mit einem Beitrag von Martha Hölters-Freier
>>> pdf (201kb)

-
Eröffnungsrede zur Ausstellung draussen zuhause II ,
Umweltbundesamt Dessau, 2011 Dr. Alma-Elisa Kittner, Kunsthistorikerin pdf (89kb
)

- Widziec swiat jak turysta, Andrea Böning, Pro Libris Nr 1 2009, WiMBP, Zielona Gora, Polen

- Labirynth Festival Neuer Kunst, Ausstellungskatalog, Hrsg: Gmina Slubice, Polen, 2012

- Blühende Landschaften, Zempow; 2008, Hrsg. Michael Kurzwelly, Arttrans >>>




- Village Resort Brandenburg ? Ein Kunstprojekt in Beelitz, 2008
Hrsg: Andrea Böning und Kunstpflug e.V., Weissensee-Verlag
>>>

- Pilotprojekt Gropiusstadt Jahrbuch 2005, Hrsg: Anna Schumacher und Uwe Jonas

- Yellow Pages, Genf, 2004, Hrg: John Armleder und Team 404 >>>


- Shift , Neues Museum Weimar, 2001; Hrg. Kunstsammlungen zu Weimar >>>
Katalogauszug: Shift, 3. Teil einer Ausstellungsreihe Andrea Böning / Sigrid Lange, kuratiert von Inka Janssen und Silke Feldhoff,
mit einer Einführung von Silke Feldhoff und weiteren Beiträgen von
Tomas Niederberghaus: Der Ruhrpott ist nicht Tirol. Warum sich der moderne Tourismus vom Reisen verabschiedet hat und
Inka Janssen: Über den Dächern von Piz Plaza
>>>pdf (638kb)












- Wurzelfüßchenstückchen,
anläßl. Meisterschüler ´97, HBK Braunschweig, 1997
Grafik: Felix Janssens, Rotterdam

- Bundeswettbewerb Kunststudenten, Hrsg: Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn 1997